06.-23.10.2020 Virtuelles Event

EuroCarBody 2020 - virtuell

22nd Global Car Body Benchmarking Conference

Soziale Netzwerke

06.-23.10.2020 Virtuelles Event

EuroCarBody 2020 - virtuell

22nd Global Car Body Benchmarking Conference


 

EuroCarBody 2019


Die EuroCarBody 2020 bietet erneut das weltweit wichtigste Forum, den Stand der Technik im modernen Serien-Karosseriebau zu definieren und zu diskutieren.

In detaillierten Präsentationen der direkt an der Entwicklung beteiligten OEM-Fachingenieure werden aktuelle Serienkarosserien des laufenden Modelljahres dem Fachpublikum erläutert. Dabei werden Entwicklungs-, Material- und Produktionskonzepte der Karosserien im Detail vorgestellt. Highlight des Events:Alle Konzepte werden virtuell dargestellt und in der anschließenden Q&A mit den Referenten diskutiert.

BEWERBUNG & TEILNAHME

Die Bewerbung für die EuroCarBody 2020 – virtual ist geöffnet! Nehmen Sie von zu Hause oder vom Büro aus teil. Vernetzen Sie sich mit anderen Experten und verpassen Sie nicht die neuesten Informationen der Branche. Sicher und ohne Reisen.

Die Teilnahmegebühren an der gesamten Konferenz beträgt 599,– Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwehrsteuer.

Die Online-Konferenz umfasst 13 Live-Konferenztage mit jeweils einem OEM-Fachvortrag. ALLE Referententeams werden während der Live-Sitzungen für die bekannte Q&A-Session zur Verfügung stehen.

Interessenten werden nicht nach dem Prinzip "first come, first serve" zur Konferenz zugelassen, stattdessen werden bis zum 4. September 2020 alle registrierten Anmeldungen in einem Bewerberpool gesammelt und kurz darauf über ihre Teilnahme informiert.


HIGHLIGHTS

EUROCARBODY AWARDS

ENTSCHEIDEN SIE ÜBER DIE GEWINNER

 Fester Bestandteil der EuroCarBody-Konferenz ist die Verleihung der EuroCarBody Awards, der höchsten Auszeichnungen für innovativen Karosseriebau weltweit.

Die präsentierten Karosserien nehmen an einem von zwei separaten Wettbewerben teil, nämlich am Wettbewerb um den:
   

Premium

        EuroCarBody Award – Premium Segment,
        mit Fahrzeugen, die für ein vorwiegend
        technologieorientiertes Premium-Segment entwickelt
        wurden, bzw. um den
    

Volume

        EuroCarBody Award – Volume Segment,
        mit Fahrzeugen, die für ein vorwiegend
        kostenorientiertes Volumenproduktions-
        Segment entwickelt wurden.


TECHNOLOGY DEEP DIVE

ERFAHREN SIE ENTWICKLUNGS-HIGHLIGHTS IM DETAIL

Alle OEM-Referententeams werden während ihrer Karosseriepräsentationen auf ein oder zwei technologische Highlights ihrer Entwicklungen ausführlich eingehen und ihre Erfahrungen mit diesen Technologien detailliert nachvollziehbar schildern.

Programm-Organisation

Franziska Moennig

Franziska Moennig

Director Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-320

Kontakt

Dr. Sibylle Freitag

Dr. Sibylle Freitag

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-316

Kontakt

Dr. Dirk Meine

Dr. Dirk Meine

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-319

Kontakt

Konferenz-Organisation

Julia Schneider

Julia Schneider

Senior Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-378

Kontakt

zum Seitenanfang