17.-18.11.2020 Virtuelles Event

Batteriesysteme im Karosseriebau 2020 - virtuell

Soziale Netzwerke

17.-18.11.2020 Virtuelles Event

Batteriesysteme im Karosseriebau 2020 - virtuell

Informationen & Teilnahmebedingungen

DATENSCHUTZ

Als Teilnehmer einer Veranstaltung sind Sie einverstanden, dass angegebenen Daten wie Firmenname, Firmensitz (PLZ, Ort, Land), Vor- und Zuname sowie Funktion des Teilnehmers auf der Teilnehmerliste der Veranstaltung veröffentlicht werden. Die Teilnehmerliste steht allen Teilnehmern der Veranstaltung gedruckt und digital innerhalb einer Event-App zur Verfügung. Die Teilnehmerliste kann auch von Sponsoren und Ausstellern für Werbezwecke genutzt werden. Ein Widerspruch gegen die Veröffentlichung der Daten und der Weitergabe für Werbezwecke ist jederzeit bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Der Widerspruch muss schriftlich an den Veranstalter erfolgen. Name, Anschrift und E-Mail des Teilnehmers werden zum Zweck der Kundenpflege und -information unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeitet. Firma, Firmensitz und Land werden zu Referenzzwecken für kommende Fachkonferenzen des Automotive Circle im Internet veröffentlicht.

FOTOS, VIDEOS UND AUFZEICHNUNGEN

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass während der Veranstaltung Film-, Bild-, Wort- und Tonaufzeichnungen von Ihnen entstehen. Diese Aufnahmen dürfen von Vincentz Network oder beauftragten Parteien unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Rahmenbedingungen uneingeschränkt genutzt werden.

BILDNACHWEIS

Vincentz Network

Artikelbild-Batteriemessen

Konferenzleitung

Dr. Sibylle Freitag

Dr. Sibylle Freitag

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-316

Kontakt

Konferenzorganisation

Maike Jerutz

Maike Jerutz

Junior Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-375

Kontakt

zum Seitenanfang