17.-19.10.2017 Bad Nauheim

EuroCarBody 2017

19. Globale Karosseriebau-Benchmarking-Konferenz

Soziale Netzwerke

17.-19.10.2017 Bad Nauheim

PROGRAMM VERÖFFENTLICHT – ANMELDESCHLUSS AM 15. JULI

EuroCarBody 2017

19. Globale Karosseriebau-Benchmarking-Konferenz

 


Der international größte Vergleich von aktuellen, seriengefertigten Karosserien,

  • HANDS-ON
  • EXKLUSIV
  • ZEITNAH ZUM SERIEN-PRODUKTIONSSTART (SOP),

das ist das Markenzeichen der EuroCarBody. Hier trifft sich die weltweite Elite der Karosserie-Ingenieure, um Entwicklung, Leistungsfähigkeit und Produktionsprozesse von Karosserien neuester und wichtiger Fahrzeugmodelle zu begutachten.

In detaillierten Präsentationen stellen Ihnen die an der Entwicklung beteiligten OEM-Fachingenieure Serienkarosserien des aktuellen Modelljahres vor und gehen dabei umfassend auf Konstruktions-, Material- und Produktionskonzepte der Karosserien ein. Unmittelbar danach stellen sich die Referenten der Fachdiskussion direkt an den zugehörigen Rohkarosserie-Exponaten, die darüber hinaus während der gesamten Konferenz von allen Konferenzteilnehmern inspiziert werden können – ebenso wie die entsprechenden Vollfahrzeuge.

Als Teil der Konferenzunterlagen stehen Ihnen die standardisierten EuroCarBody-Karosserie-Benchmarkdaten aller gezeigten Karosserien zur Verfügung, die Ihnen anhand tabellarischer Angaben, unter anderem zu Gewichten, Materialien, Teilen, Fügetechniken und Produktionskennzahlen, einen ersten Vergleich der präsentierten Karosserieprojekte ermöglichen.

Die Teilnehmerplätze sind limitiert.
Bewerben Sie sich bis spätestens zum 15. Juli 2017 um Ihren Konferenzplatz!
jetzt bewerben.JPG


Teilnehmerstruktur - DE
Programm jetzt erhältlich!
ECB 2017_DE_Titel
Button - ECB DE NEU

Konferenzorganisation

Kirsten Heni

Kirsten Heni

Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-378

Kontakt

zum Seitenanfang