20.-22.10.2020 Bad Nauheim, Germany

EuroCarBody 2020

22nd Global Car Body Benchmarking Conference

Soziale Netzwerke

20.-22.10.2020 Bad Nauheim, Germany

EuroCarBody 2020

22nd Global Car Body Benchmarking Conference

Teilnahmebedingungen

\\ Anmeldungen an

Vincentz Network GmbH & Co. KG
Automotive Circle
Plathnerstr. 4c
DE-30175 Hannover
T +49 511 9910-378
F +49 511 9910-379
julia.schneider@vincentz.net
 

\\ Datum

20. – 22. Oktober 2020

\\ Veranstaltungsort

DOLCE Bad Nauheim
Elvis-Presley-Platz 1
DE-61231 Bad Nauheim
T +49 6032 303-0
F +49 6032 303-529
info@dolcebadnauheim.com
www.dolcebadnauheim.com

\\ Teilnahmegebühr

Standard: 2.795,– €*
* alle Preise zzgl. 19% MwSt.
Teilnahmegebühren sind für alle Teilnehmer mehrwertsteuerpflichtig.

Bewerbungsverfahren 2020

Bewerben Sie sich um Ihren Platz bis zum 15. Juni 2020!

Die EuroCarBody ist die weltweit wichtigste Konferenz im Karosseriebau. Unser Ziel ist es, Vertretern möglichst vieler verschiedener Unternehmen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben. Die Zahl der Teilnehmerplätze ist allerdings limitiert. Deshalb greift auch 2020 erneut ein Bewerbungsverfahren:

Interessenten werden nicht nach dem Prinzip "first come, first serve" zur Konferenz zugelassen, stattdessen werden bis zum 15. Juni 2020 alle registrierten Anmeldungen in einem Bewerberpool gesammelt. Direkt im Anschluss werden alle Bewerber über ihre Konferenzteilnahme informiert.

Eine Ausnahme vom Bewerberverfahren genießen Vertreter von Automobilherstellern, die den Automotive Circle aktiv unterstützen. Sie werden bei Anmeldung bis zum 15. Juni 2020 sofort zur Konferenz zugelassen.

Wie bewerbe ich mich?

Bewerben Sie sich gleich online über das Registrierungsformular. Alle Bewerbungen, die bis zum 15. Juni 2020 eingehen, nehmen automatisch am Bewerbungsverfahren teil.

Wann erhalte ich Nachricht über meine Teilnahme?

Vertreter von Automobilherstellern, die den Automotive Circle aktiv unterstützen, werden bei Anmeldung bis zum 15. Juni 2020 sofort zur Konferenz zugelassen.

Bewerber anderer Unternehmen werden bis einschließlich 15. Juni 2020 im Bewerberpool gesammelt und am 19. Juni 2020 über ihre Teilnahme informiert. Erst mit der Zusage erfolgt die offizielle Teilnahmebestätigung. Mit ihr erfolgt die Rechnungsstellung und ggf. die Belastung der Kreditkarte.

\\ Leistungen

In den Teilnahmegebühren enthalten sind die Konferenzunterlagen sowie die Download-Berechtigung der Vorträge im Internet. Ebenfalls eingeschlossen sind Mittagessen und Kaffeepausen sowie die Teilnahme an den Abendveranstaltungen.

\\ Stornierungen

Bei Stornierungen bis zum 19. September 2020 werden die vollen Teilnahmegebühren zurückerstattet. Eine Stornierungsgebühr von 50 % wird bei Absagen bis zum 5. Oktober 2020 fällig. Danach bzw. bei Nichtteilnahme ist die gesamte Teilnahmegebühr zu entrichten. Stornierungen und Änderungen sind dem Veranstalter schriftlich mitzuteilen. Es gilt das Datum des Poststempels. Ersatzpersonen aus dem selben Unternehmen können jederzeit benannt werden. Etwaige Rückerstattungen erfolgen nach der Konferenz. Der Veranstalter behält sich Programmänderungen aus dringendem Anlass oder die Absage der Veranstaltung vor. In diesem Zusammenhang ggf. anfallende Stornogebühren Dritter (z.B. für Bahn-/Flugticket) werden nicht erstattet. Der Veranstalter behält sich bei Vorliegen besonderer Umstände (wichtiger Grund) Programmänderungen oder den Abbruch bzw. die Absage der Veranstaltung vor. Insbesondere ist der Veranstalter zu solchen Maßnahmen berechtigt, in Fällen höherer Gewalt, aufgrund behördlicher Anordnungen, bei einer Gefährdungssituation für Leben, Körper oder die Gesundheit der Teilnehmer. In diesen Fällen besteht keine Pflicht des Veranstalters zur Leistung von Schadensersatz und/oder Aufwendungsersatz gegenüber den Teilnehmern. Dies gilt insbesondere für ggf. anfallende Stornogebühren Dritter (z.B. Hotelbuchungen, Bahn- oder Flugtickets).

\\ Datenschutz

Vincentz Network erstellt für jede Veranstaltung eine Teilnehmerliste, die folgende Informationen enthalten kann: Firmenname, Firmensitz (PLZ, Ort, Land), Teilnehmername sowie Funktion des Teilnehmers. Die Teilnehmerliste wird allen Teilnehmern sowie ggf. Sponsoren/Ausstellern der Veranstaltung zur Verfügung gestellt, welche diese auch für postalische Werbezwecke nutzen möchten. Ein Widerspruch gegen die Veröffentlichung der Daten und der Weitergabe für Werbezwecke ist jederzeit bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Der Widerspruch muss schriftlich an den Veranstalter erfolgen. Name, Anschrift und E-Mail des Teilnehmers werden zum Zweck der Kundenpflege und -information unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet. Firma, Firmensitz und Land werden zu Referenzzwecken für kommende Fachkonferenzen des Automotive Circle im Internet veröffentlicht.

\\ Hinweis

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass während der Veranstaltung ggf. Film-, Bild-, Wort- und Tonaufzeichnungen von Ihnen entstehen. Diese Aufnahmen dürfen von Vincentz Network oder beauftragten Parteien unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung (DGSVO) uneingeschränkt genutzt werden.

\\ Bildnachweis

Vincentz Network

US conference program 2020

Termin vormerken!

calendar

In den eigenen Kalender importieren.

Termin (ICS)

Programm-Organisation

Franziska Moennig

Franziska Moennig

Director Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-320

Kontakt

Dr. Sibylle Freitag

Dr. Sibylle Freitag

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-316

Kontakt

Dr. Dirk Meine

Dr. Dirk Meine

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-319

Kontakt

Konferenz-Organisation

Julia Schneider

Julia Schneider

Senior Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-378

Kontakt

zum Seitenanfang