30.06.-01.07.2020 Zuffenhausen, Deutschland

Insight @ Porsche 2020

Soziale Netzwerke

30.06.-01.07.2020 Zuffenhausen, Deutschland

Karosseriebau

Insight @ Porsche 2020

INKLUSIVE Werksführung durch den neuen Taycan- und 911-Karosseriebau

WICHTIGE INFORMATION:

Leider können wir die Veranstaltung nicht wie geplant durchführen und arbeiten an einer Verlegung in das Jahr 2021. Weitere Informationen folgen frühestmöglich.

Bleiben Sie gesund, bis bald!


KAROSSERIEBAU DER ZUKUNFT: FLEXIBEL UND VERNETZT HÖCHSTE ANSPRÜCHE CO2-NEUTRAL REALISIEREN

PAG_J1_NKB_20180619_388838

Die Automobilbranche ist mitten in einem Umbruch. Alternative Antriebe, neue Konzepte und passende Energiespeicher beschäftigen die Automobilhersteller. Wie sehen entsprechende Karosseriekonzepte aus? Wie wird die Batterie integriert? Welchen Stellenwert hat Leichtbau? Welche Materialien werden in den Karosserien eingesetzt und wie können anspruchsvolle Designs umgesetzt werden?

Die Ingenieure von Porsche haben sich mit diesen und weiteren Fragen umfassend beschäftigt. Das Ergebnis dieser Arbeiten wurde jüngst der Öffentlichkeit vorgestellt: Der erste rein elektrisch angetriebene Sportwagen von Porsche, der Taycan. Die Karosserie besteht aus einem intensiven Material-Mischbau mit hohen Anteilen an Aluminium und warmumgeformten Stählen. Bei der Außenhaut setzt Porsche auf Umformtechnik mit höchsten Ansprüchen und realisiert Ziehtiefen von über 300 mm.

Das Aluminium-Gehäuse der Unterbodenbatterie ist ein integraler Bestandteil der Fahrzeugstruktur. Die Integration der neuen Fertigungslinie des Taycan fand bei laufender Produktion in die gewachsene Struktur im Werk Zuffenhausen statt.

Die Konferenz bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr über neuen Taycan und seine Technologien zu lernen. Diskutieren Sie mit den Experten von Porsche sowie anderen OEM über aktuelle Entwicklungen und Projekte. Besonderes Highlight der Konferenz ist die geführte Tour, die den Teilnehmern Einblicke in die Fertigung des Taycan bietet.

Diskutieren Sie auf der Konferenz u. a. über folgende Themen:

  • Multimaterial-Mix (Aluminium als Blech, Profil, Druckguss; Stahl; Composite)
  • Neue Umformtechnologien für anspruchsvolle Designs
  • Effiziente Fügeprozesse im Multimaterial-Mix
  • Vernetzte Fabrik, Digitalisierung
  • Green Factory, CO2-Neutralität in der Produktion
  • Karosseriekonzepte für elektrische Fahrzeuge

In Kooperation mit:

Porsche_Logo


Die Konferenz richtet sich an

Automobilingenieure in Entwicklung, Planung und Produktion von PKW- und Nutzfahrzeugherstellern, sowie deren Systemlieferanten.

Über Insight-Konferenzen

Insight Edition ist eine Reihe von Konferenzen, die Automotive Circle regelmäßig bei führenden internationalen OEMs durchführt. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltungsreihe stehen aktuelle karosseriespezifische Themen. Sie bietet anspruchsvolle Präsentationen und Diskussionen führender Automobilhersteller und ausgewählter Systemlieferanten. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Einblicke in die modernen Fertigungsprozesse in der Automobilindustrie und können an einem exklusiven Rundgang durch die Produktionsstätten des Gastgebers teilnehmen.


Programm-Koordination

Sabine Scharf

Sabine Scharf

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-327

Kontakt

Konferenzorganisation

Annika Filff

Annika Filff

Senior Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-374

Kontakt

zum Seitenanfang