01.-02.09.2020 Virtuelles Event

Materialien des Karosseriebaus 2020 - virtuell

Soziale Netzwerke

01.-02.09.2020 Virtuelles Event

Materialien des Karosseriebaus 2020 - virtuell

Tutorials

Bereiten Sie sich mit den Tutorials optimal auf die Konferenz vor. Die erfahrenen Dozenten vermitteln den aktuellen Stand der Technologien, zeigen auf, welche Werkstoffe heute eingesetzt werden und welche Gründe zu dieser Entscheidung geführt haben. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in zeitgemäße Anwendungsbeispiele.

Jetzt anmlden - grün


STEEL IN CAR BODY ENGINEERING

31. August 2020, 9.00 – 18.00 UHR

Prof. Dr. Hardy Mohrbacher

  • Moderne Stahl-Werkstoffklassen und -Legierungen in der Karosserie-Praxis: Was sind typische Einsatzgebiete und Eigenschaften, und wie sind sie zu erklären?
  • Stand der Entwicklung und Anwendung bei hoch- und höchstfesten Karosseriestählen sowie Warmumformstählen
  • Qualitätskontrolle und Korrosionsschutz
  • Versagensmechanismen - und deren Vermeidung


Dozent:  
Hardy-Mohrbacher

Prof. Dr. Hardy Mohrbacher

ist Gründer und Inhaber der Niobelcon b.c.b.a. und als Berater für Stahl-
und Automobilindustrie weltweit tätig. Er ist zudem Adjunct Professor
an den Universitäten Leuven/Belgien und Shanghai/China.

   

 

ALUMINIUM IN CAR BODY ENGINEERING

31. August 2020, 9.00 – 18.00 UHR

Dr. Axel Förderreuther

  • Spezielle Eigenschaften des Werkstoffes Aluminium
  • Moderne Aluminium-Legierungsklassen im Karosseriebau und deren Einsatzgebiete
  • Anwendungstechnische Aspekte beim Aluminium-Einsatz: Oberfläche, (Warm-)Umformtechnik, Fügetechnik
  • Aluminiumoptimierter Karosserieleichtbau


Dozent:  
Axel-Foerderreuther

Dr. Axel Förderreuther

begann seine berufliche Karriere bei Alcoa Automotive in der Strukturentwicklung, welche er zuletzt leitete. Anschließend baute er für ein
Ingenieurdienstleitungs-Unternehmen eine Abteilung für Leichtbau auf und entwickelte Karosseriemodule und –Konzepte in Stahl, Aluminium, Faserverstärkten
Kunststoffen und im Mischbau. Seit 2015 ist er beim führenden Aluminium-Blechhersteller Novelis in Stuttgart tätig. Seit 2019 ist er für den Aufbau und die Leitung des neu eingerichteten Customer Solution Center Europa zuständig.

Programm-Organisation

Florian Becker

Florian Becker

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-326

Kontakt

Konferenz-Organisation

Julia Schneider

Julia Schneider

Senior Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-378

Kontakt

zum Seitenanfang