28.-29.06.2018 Berlin

Strategien der Karosserielackierung 2018

Das global führende OEM-Netzwerk, das weltweit innovative Konzepte und die Auswirkungen neuer Strukturen in der Lackiererei thematisiert.

Soziale Netzwerke

28.-29.06.2018 Berlin

Strategien der Karosserielackierung 2018

Das global führende OEM-Netzwerk, das weltweit innovative Konzepte und die Auswirkungen neuer Strukturen in der Lackiererei thematisiert.

DIE GLOBALE LACKIEREREI – NACHHALTIGKEIT, EFFIZIENZ UND DIGITALISIERUNG IM EINKLANG

Steigende Nachfrage – vor allem auch nach Fahrzeugen mit elektrischem Antrieb – zunehmende Vernetzung sowohl zwischen den einzelnen Werken als auch zwischen OEM und Zulieferern sowie die konsequente Ausrichtung auf umweltverträgliche Lackiertechnologien: diese und weitere Faktoren beschäftigen die Teilnehmer der Fachkonferenz "Strategien der Karosserielackierung" auch 2018. Treffen Sie die Vertreter des global führenden OEM-Netzwerks in Berlin und seien Sie dabei, wenn internationale Experten den Stand der Entwicklungen diskutieren. Erörtern Sie kommende Herausforderungen für die automobile Oberflächenbehandlung und für zukunftsfähige Lackierereien. Nutzen Sie die Chance, sich über echte technologische Innovationen auszutauschen und so das globale Netzwerk (Europa, Asien, NAFTA) voranzubringen.

 

Innovative Technologien unter Umweltschutzaspekten

  • Nachhaltigkeit in der Lackiererei – Verknüpfung von Produkt und Prozess in innovativen Zukunftssytemen
  • Neue Ansätze für die globale, effiziente Lackiererei
  • Energiekonzepte über den gesamten Lackierprozess
  • Einsparmöglichkeiten durch aktuelle Entwicklungen in der Trockenabscheidung, Umlufttechnik und Abluftreinigung
  • Ressourcenschonung als grüne TechnologieVon den Erfahrungen aus aktuellen Projekten lernen
 

Einfluss der E-Mobilität auf die Lackierprozesse

  • Karosseriestrukturen der Zukunft und ihr Einfluss auf die Oberflächentechnik
  • Standardisierte Batteriekonzepte und deren Herausforderungen auf das Themenfeld "Lack"
  • Spezielle Oberflächenschutz-Maßnahmen beim Einsatz alternativer Antriebe
 

Strategien in den globalen Märkten / internationale Projekte

  • Entwicklung der globalen Märkte
  • Lackstrategien in den einzelnen Ländern
  • Erfahrungsberichte von internationalen Lackiererei-Projekten
 

Die Konferenz richtet sich an

Lackiererei-Verantwortliche für die Weiterentwicklung und Einführung neuer Strategien, Konzepte, Strukturen, Prozesse und Systeme;
Lackiererei-Manager, Bereichsleiter, Abteilungsleiter und strategisch Verantwortliche von Automobilherstellern und deren Zulieferer (Tier1/Tier2)

 
Teilnehmerstimmen
  • 96 % der Teilnehmer empfehlen die Konferenz weiter!
  • 92% der Teilnehmer haben vor Ort ihr Netzwerk getroffen!
Teilnehmerstimmen_de

Konferenzleitung

Andrea Huber

Andrea Huber

Presidium
Automotive Circle
T +49 151 40 260 773

Kontakt

Konferenzorganisation

Jeanette Timner

Jeanette Timner

Event Manager
Automotive Circle
+49511 9910 - 376

Kontakt

zum Seitenanfang