13.-14.11.2019 Bad Nauheim

Türen und Klappen im Karosseriebau 2019

10. internationale Benchmarking-Konferenz

Soziale Netzwerke

13.-14.11.2019 Bad Nauheim

Türen und Klappen im Karosseriebau 2019

10. internationale Benchmarking-Konferenz

mit Bauteil-Präsentationen von BMW, Byton, Groupe PSA, Honda, Jaguar Land Rover, Maserati und Opel!

Agenda

Dienstag, 12. November 2019

17.00h-
19.00h
Technology Briefing
(separate Anmeldung erforderlich)                                           
19.00h-
20.00h
Begrüßungsempfang und Ausgabe der Teilnehmerunterlagen                                                  

Mittwoch, 13. November 2019

9.00 h Begrüßung und Konferenzeinführung
Sabine Scharf, Automotive Circle, DE
9.15h Keynote Zurück in die Zuknuft
Silvan Rath, Api - Automotive Process Institute GmbH, DE
  OEM-Bauteilpräsentationen: Doors & Closures Systems Award
Fachvorträge der OEM-Entwickler, jeweils gefolgt von Plenar- und individuellen Diskussionen direkt am Bauteil
10.30h Das standardbasierte Türsystem des neuen BMW 1er und 3er
Sebastian Rittmeier, Michael Pangerl, BMW Group, DE
11.30h Die neuesten Anbauteilentwicklungen von Jaguar Land Rover
Duncan Hamlyn, Jonny Corrin, Jaguar Land Rover Ltd., GB
12.30h Mittagessen und Neuwagenshow
Gelegenheit zur Inspektion der ausgestellten Vollfahrzeuge
13.30h Die Türen des neuen Opel Corsa
Vitali Tews, Sebastian Weil, Opel Automobile GmbH, DE
 
Fokus: Leichtbaulösungen und Materialverarbeitung
14.30h Neue Türenkonzepte für zukünftige Anforderungen auf Basis thermoplastischer Komposite
Michael Thienel, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, DE
14.55h Die hybride Steckrahmen-Türstruktur für Mittelklasse-Fahrzeuge
Zhou Jie, PATAC, CN; Jin Zhengxun, Minth GmbH, DE
15.25h Kaffee und Kontakte & Meet the Speakers
16.00h Erschwingliche Aluminumtür für hochvolumie C-Segment-SUVs 
Dr. Axel Förderreuther, Novelis Deutschland GmbH, DE
16.25h Verbesserter Ansatz bei der Warmumformung von einteiligen Aluminium-Innenblechen
Julio Peidro, Lars Sandberg, Gestamp, ES/SE
16.50h Wirtschaftlichkeitsbetrachtung des Laserstrahl-Remoteschweißens: Potentiale und Ansätze aus Sicht des Bearbeitungswerkzeugs
Dr. Jan-Philipp Weberpals, Audi AG, DE; Timur Demirbas, Precitec GmbH & Co. KG, DE
18.00h Get-Together
19.00h Networking Night


Donnerstag, 14. November 2019

 
OEM-Präsentationen: Doors & Closures Technical Solutions Award   
8.00h Die unsichtbare Schachtabdeckung des DS3 Crossback  
Christian Roy, Groupe PSA, FR; Jean Taraud, Hutchinson, FR                                                                                                   
8.30h Öffnungs-/Schließsystem der Schiebetür des neuen Honda Elysion
Hiroshi Shingu, Toshihiro Kaneda, Honda R&D Co., Ltd. Automobile Center, JP
9.00h Türen mit "Flush Glazing" in der Mittelklasse – Die designgetriebene Herausforderung in Fahrzeugen von Morgen
Martin Schumilas, Opel Automobile GmbH, DE
9.30h Kaffee und Kontakte & Meet the Speakers
10.00h Die Aluminiumhaube des Maserati Levante – Superplastisches Umformen
Eraldo Pignata, FCA Group, IT; Wesley Hyett, Superform, UK
10.30h Die nächste Generation intelligenter Anbauteile
Thorsten Lüdtke, Byton GmbH, DE
11.00h TECHNICAL SOLUTIONS AWARD SHOW
Die OEM-Referenten präsentieren die vorgestellten Lösungen direkt am Bauteil und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.
11.30h TECHNOLOGY CLINIC: Manuelle Heckklappe
In einer Ausstellung mit aktuellen Serienfahrzeugen sind alle Konferenzteilnehmer eingeladen, das Öffnen und Schließen der manuellen Heckklappen in Bezug auf Ergonomie, Aufwand, Totzone und Geräusch zu vergleichen und zu bewerten.
Die gezeigten Vollfahrzeuge stehen für Inspektionen zur Verfügung.
12.30h Mittagessen, Meet the Speakers und Neuwagenshow
Gelegenheit zur Inspektion der ausgestellten Vollfahrzeuge
13.30h DOORS & CLOSURES AWARDS 2019 - Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse und Preisverleihung
 
 Fokus: Abdichtung und Flush Glazing
13.45h Dichtungssysteme: Flächenbündige Verglasung
Emeric Francois, Achim Roeser, Cooper Standard, FR
14.10h Ein neues Konzept für flächenbündige Verglasung
Olivier Blottiau, Hutchinson, FR
14.35h Automatisiertes, extrudergesteuertes Applikationssystem für Dichtungsmaterialien
Dominic Rosenau, Eisenmann intec GmbH & Co. KG, DE 
 
Fokus: Qualitätssicherung und Prüfung
15.00h Flexibel automatisierte Ultraschall-Falzklebeverbindungsprüfung an Fahrzeugtüren
Maurice-Yves Rubbens, Audi Brussels, BE; Philippe Delforge, FRS Robotics, BE
15.30h OEM-Ausblick
Vertreter des OEM-Advisory Boards über gegenwärtige Trends und Herausforderungen in der Türen- und Klappen-Entwicklung und ihre Erwartungen an die Zukunft.
15.45h Verabschiedung und Ende der Konferenz
Sabine Scharf, Automotive Circle, DE

Änderungen vorbehalten (Stand: 14. Oktober 2019)

AC_Anmelde-Button_gruen_large

Konferenzleitung

Sabine Scharf

Sabine Scharf

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-327

Kontakt

Konferenzorganisation

Mareike Bäumlein

Mareike Bäumlein

Senior Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-383

Kontakt

zum Seitenanfang