Soziale Netzwerke

30.-31.05.2017 Nürnberg

AUTOMOTIVE ENGINEERING CONGRESS

Prozesskette Karosserie - Vom Konzept zur Endmontage

Themenbereiche

Im Einzelnen sollten Kongressbeiträge neue Ergebnisse und Entwicklungen zu folgenden Fachgebieten thematisieren:

Karosserie-Konstruktion, CAE

  • Strukturen und Architekturen
  • Simulation von Produkt-Eigenschaften und Herstell-Prozessen
  • Integration von CAE-Lösungen
  • Industrie 4.0-Ansätze, Datenmanagement

Leichtbau-Materialkonzepte

  • Anwendung moderner Karosserie-Werkstoffe und Halbzeuge
    • Stähle
    • Aluminium- und Magnesium-Legierungen
    • Faserverstärkte Kunststoffe
    • Material-Mix

Karosserie-Teilefertigung

  • Konstruktion und Simulation von Bauteilen
  • Pressentechnik, Umformtechnik
  • Rollformen, Blasformen, Profilieren und weitere Umformprozesse
  • Gusstechnik
  • Effizienz und Qualität im Werkzeugbau
  • Serien-Prozesstechnik für Karosserie-Bauteile auf Basis von faserverstärkten Kunststoffen

Karosserierohbau

  • Moderne Fügetechniken und ihre Anwendung
  • Produktionsanlagen und Systemkomponenten im Zusammenbau:
    • Robotik, Automation
    • Handhabungs- und Spannvorrichtungen
    • Geometriestationen und Messtechnik/Messmethoden

Oberflächentechnik/Lackiererei

  • Oberflächenvorbehandlung
  • Korrosionsschutz-Systeme, KTL-Anlagentechnik
  • Lackierprozesse und Lackieranlagentechnik
  • Energie- und Ressourceneffizienz
  • Lacksysteme und Beschichtungsmaterialien
  • Qualitätskontrolle und Testmethoden

Endmontage

  • Montagegerechte Karosseriekonstruktion
  • Automatisierungstechnik
  • Co-Bots, Mensch-Roboter-Kooperation
  • Ergonomie, Mitarbeiter-Einsatz, Mitarbeiter-Schulung
  • Logistik-Lösungen
  • Virtuelle Techniken der Montageplanung
GRATIS MESSETICKET für alle Kongressteilnehmer!
Weitere Informationen zur Messe!

Kongress Organisation

Jeanette Timner

Jeanette Timner

Event Manager
Automotive Circle
+49511 9910 - 376

Kontakt

zum Seitenanfang