Soziale Netzwerke

14.-15.05.2019 Bad Nauheim

Materialien des Karosseriebaus 2019

Agenda

Dienstag, 14. Mai 2019

08.45h Begrüßung und Konferenzeinführung
Sabine Scharf, Automotive Circle, DE
   
09.00h
Keynote


Kognitive Produktionssysteme – Technologien und Lösungen für den Karosseriebau
Prof. Dr. Thomas Bauernhansl, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik
                    und Automatisierung IPA, DE

   
 

Neue Leichtbaulösungen für Elektrofahrzeuge

09.45h Wirtschaftlicher Stahlleichtbau für Elektromobilität
Dr. Jürgen-Johann Schramm, thyssenkrupp Steel Europe, DE
10.15h Leichtbau-Lösungen aus Giga-Stahl für Elektrofahrzeuge
Jaehyun Kim, POSCO, KR
   
10.45h Meet the Speakers / Kaffee & Kontakte
   
11.15h Entwicklungen und Zukunftstrends in der Fügetechnik für den Multimaterial- und Leichtbau
Prof. Dr. Marion Merklein, Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, DE
11.45h Hybrid-Strukturmaterialien für Leichtbau und Elektrofahrzeuge
Dr. Stefan Kreiling, Henkel AG & Co. KGaA, DE
   
12.15h Meet the Speakers / Mittagessen
   
 

Komposite

13.45h BMBF Leuchtturmprojekt SMiLE: Systemintegrativer Multi-Material-Leichtbau für die Elektromobilität
Günter Deinzer, Audi AG, DE                       
14.15h Entwicklung von thermoplastischen Verbundwerkstoffen mit automatisierter Technologie
Peter Pomlenyi, evopro systems engineering Kft., HU
14.45h Hochdruck trifft Leichtbau -Overmolding für Class-A Oberflächen
Jens Winiarz, Hennecke GmbH, DE
15.15h Simulation der Machbarkeit und Leistungsfähigkeit lokaler kohlenstofffaserverstärkter Stahlbauteile
Daniel Berglund, RISE SICOMP, SE
   
15.45h Meet the Speakers / Kaffee & Kontakte
   
 

Neue Entwicklungen in Aluminiumanwendungen

16.15h Neue Aluminiumlegierungen für leichte und kostengünstige Türen
Steve Clerc, Novelis Switzerland SA, CH
16.45h Neue Aluminium Lösungen für Anbauteile und Karosseriekonstruktionen
Dr. Sabine Philippe, Constellium, FR
17.15h Vergleich zwischen Strukturbauteilen in neu entwickelten Aluminium HP-DC-Legierungen mit Magnesium- und Stahlkonstruktionen
Dr. Stuart Wiesner, Rheinfelden Alloys, DE
   
17.45h Ende des ersten Konferenztags
Meet the Speakers / Get-together
19.00h Networking Night


Mittwoch 15. Mai 2019

 

Neue Entwicklungen in Stahlanwendungen

08.30h Dünnwandiger Stahlguss für Lastknotenpunkte der Karosserie
Clemens Bergmann, Hendrik Wäcken, BMW Group, DE
09.00h Entwicklung und Anwendung von hochfesten Stählen der neuen Generation auf der Grundlage des Quenching und Partitioning Prozesses
Dr. Li Wang, Baoshan Iron&Steel Co., LTD, CN
09.30 Entwicklung und Einführung von GA-beschichtetem 1200 MPa AHSS mit verbesserter Formbarkeit
Edip Ozer Arman, Toyota Motor Europe, BE
   
10.00h Entwicklung von Dualphasen-Stählen mit verbesserter Duktilität und Anwendung im modernen Karosseriebau
Dr. Johannes Rehrl, voestalpine Stahl GmbH, AT; Sebastian Heibel, Daimler AG, DE
   
10.30h Meet the Speakers / Kaffee & Kontakte
   
 

Mechanische Eigenschaften von Stahl und deren Herausforderung

11.00h Zukünftige Trends und Herausforderungen beim Einsatz von AHSS in der Karosseriestruktur 
Ferat Özkan, Ford-Werke GmbH, DE
11.30h 1180MPa Dualphasenstähle mit guter Phosphatier- und Kantenumformbarkeit
Musheng Qiu, Shougang Research Institute of Technology, CN
12.00h Wasserstoffversprödung an warmgepressten Al-Si-beschichteten Borstählen
Michele Maria Tedesco, Centro Ricerche Fiat, IT
   
12.30h Meet the Speakers / Mittagessen
   
 

Materialverarbeitung  

13.45h Formhärten von schwer beanspruchten Bauteilen
Prof. Hardy Mohrbacher, Niobelcon b.v.b.a., BE      
14.15h Entwicklung eines hybriden Ansatzes auf Basis eines DED-Prozesses zur Verbesserung des Leichtbaupotenzials von Edelstählen für Strukturbauteile
Caio Pisano, APERAM Research Center, FR
   
 

Cradle-to-grave: Ökologische Nachhaltigkeit   

14.45h Wiederverwertung von verzinktem Automobil-Stahlschrott
Tim Peeters, TataSteel, NL
15.15h Life Cycle Assessment für Karosserielösungen aus Stahl
Julio L. Rivera, ArcelorMittal Global R&D, FR
15.45h OEM-Outlook
   
16.00h Zusammenfassung und Verabschiedung
Sabine Scharf, Automotive Circle, DE
16.15h Ende des ersten Konferenztags

Subject to change (status as of April 30, 2019)

Konferenzprogramm!
Agenda

Termin vormerken!

calendar

In den eigenen Kalender importieren.

Termin (ICS)

Programmkoordination

Sabine Scharf

Sabine Scharf

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-327

Kontakt

Konferenzorganistaion

Julia Schneider

Julia Schneider

Senior Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-378

Kontakt

zum Seitenanfang