20.-21.06.2018 Neckarsulm

Insight @ Audi 2018

Der neue Audi A8 - Leichtbau durch intelligenten Multimaterialeinsatz

Soziale Netzwerke

20.-21.06.2018 Neckarsulm

Karosseriebau

Insight @ Audi 2018

Der neue Audi A8 - Leichtbau durch intelligenten Multimaterialeinsatz

Inklusive Werksführung durch den neuen A8-Karosseriebau

Der neue Audi A8 – Leichtbau durch intelligenten Multimaterialeinsatz

Rund 170 Teilnehmer aus 18 Ländern diskutierten am 20.-21. Juni in Neckarsulm mit den Experten von Audi und anderen OEM, Zulieferern und Instituten über neue Karosseriebaukonzepte. Besonderes Highlight der Konferenz war die geführte Tour, die den Teilnehmern Einblicke in die Fertigung des neuen Audi A8 bietet.

Die Ingenieure von Audi arbeiten stetig an der Weiterentwicklung des Audi Space Frame (ASF) und verwenden in ihrer neusten Generation des A8, den der OEM in 2017 gelauncht hat, erstmals einen intelligenten Mix aus vier Materialien in der tragenden Struktur: Aluminium, Stahl, Magnesium und Carbon. Mit insgesamt 29 Materialgüten setzt das Unternehmen das Prinzip "Das richtige Material an der richtigen Stelle in der richtigen Menge" konsequent um. Insgesamt 14 verschiedene Fügeverfahren kommen in geschickter Kombination zum Einsatz.

Neben bekannten Fügetechnologien setzt Audi hier mit innovativen Technologien neue Maßstäbe. Erstmals kommt das Laserstrahl-Remoteschweißen an konventionellen aushärtbaren Aluminiumlegierungen in Serie zum Einsatz. Dies ermöglicht eine verminderte  Energieeinbringung in das Bauteil und durch die integrierte Qualitätssicherung können die Ingenieure die Komplexität im Karosseriebau nachhaltig reduzieren.

Konferenz-Themen:

  • Intelligenter Werkstoffmix (Aluminium als Blech, Profil, Druckguss; Stahl; Composite)
  • Effiziente Fügeprozesse im Multimaterialmix
  • Produktivitäts- und qualitätssteigernde Prozessstrategien
  • Vernetzte Fabrik, Digitalisierung
  • Zukünftige Karosseriekonzepte für E-Mobilität

In Zusammenarbeit mit Audi

audi
 


DAS PROGAMM KOMITEE

Theuner, Jörg_Audi
Jörg Theuner Leiter A8 Karosseriebau
Mlekusch_Bernd_Audi
Dr. Bernd Mlekusch Leiter Entwicklung Karosseriestruktur
müller audi
Steffen Müller Leiter Technologieentwicklung Fügetechnik
Thomas Heusser, Audi AG
Thomas Heußer Leiter Technologieentwicklung Werkstoffe/Verfahren

Konferenzprogramm

Konferenzleitung

Sabine Scharf

Sabine Scharf

Presidium
Automotive Circle
T +49 511 9910-327

Kontakt

Konferenzorganisation

Sarah Ehrchen

Sarah Hausmann

Senior Event Manager
Automotive Circle
T +49 511 9910-374

Kontakt

zum Seitenanfang